Preise Montenegro

Charterpreise Montenegro:

Unsere Yachtcharter Partner in Montenegro sind :

Yachting Adria, YachtVoyage, 12 Knots Yachtingclub, Dream Yacht Charter, Carruba, Montenegro Charter, Salty Dog Charter, Simple Sail.

Kontaktieren Sie uns bitte bezüglich der Verfügbarkeit .

Bitte beachten : In unseren aufgeführten Preislisten sind die aktuellen Rabatte noch nicht als Charterwochenpreis eingerechnet. Die Rabatte sind in jeder Preisliste hinterlegt und variieren bei unseren Partnern.

Yachtcharter Montenegro

Unsere Yachtcharter Partner in der Marina Bar sind :

Carruba

Yachting Adria

12 Knots Yachting Club

Montenegro Charter

Unsere Yachtcharter Partner in Marina Muo sind :

Simple Sail

Unsere Yachtcharter Partner in der Marina Tivat sind :

YachtVoyage

Salty Dog Charter

Unsere Yachtcharter Partner in der Marina Kotor sind :

Dream Yacht Charter – Segelpreise

Montenegro Charter

Unsere Yachtcharter Partner in der Marina Budva sind :

Montenegro Charter

Unsere Yachtcharter Partner in der Marina Herceg Novi :

Montenegro Charter

Senden Sie uns Ihre Charteranfrage, gerne stellen wir Ihnen ein passendes Segelangebot zusammen.

Sie können bei uns Bareboat Segelyachten, Bareboat Katamaran oder Bareboat Motoryachten segeln oder eine Crewded Yacht mieten.

Segeln vor der montenegrischen Küste

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Sie grenzt an Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Albanien sowie an den (völkerrechtlich umstrittenen) Kosovo. Nachdem Montenegro nahezu 90 Jahre zu Jugoslawien gehört hatte, wurde es am 3. Juni 2006 wieder unabhängig.

Der Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas – flächenmäßig etwas kleiner als Schleswig-Holstein. Die Hauptstadt ist Podgorica. Hauptwirtschaftszweig ist der Tourismus an der montenegrinischen Küste.

Montenegro ist Mitglied der Vereinten Nationen, der WTO, der OSZE und des Europarates. Zudem ist Montenegro Beitrittskandidat der Europäischen Union und der NATO.

Montenegro ist ein im europäischen Vergleich relativ dünn besiedeltes waldreiches Gebirgsland im südöstlichen Teil des Dinarischen Gebirges. Die unzugänglichen Hochgebirge werden oftmals durch steile abweisende Canyons zerteilt. Darunter gilt die Tara-Schlucht als tiefste Schlucht Europas. Daher ist auch nur das durch zahlreiche Verbreiterungen geprägte Tal des Lims dichter besiedelt.