Marseille – das wirtschaftliche Zentrum der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Segeln in Frankreich vor Marseille

Eine Legende besagt, Marseille sei 600 vor Christus „von der Liebe gegründet“ worden, als die Ligurin Gyptis und der Grieche Protis dort heirateten ( Quelle:planet-wissen)

Marseille ist die wichtigste französische und europäische Hafenstadt in Frankreich, direkt am Golfe du Lion. Im Zentrum der Stadt liegt der Hafen Vieux Port. Von hier aus zieht sich in nordöstlicher Richtung, die etwa einen Kilometer lange ehemalige Prachtstraße La Canebière bis zur Kirche Église des Réformés mit vielen kleinen Cafes und Boutiquen – einladend für das Shopping vor dem Törn.

Von hier aus segelt man direkt zu den Inseln Îles du Frioul  nach Château d’If oder zu den durch einen Deich miteinander verbundenen Inseln Île Ratonneau und Île Pomègues.

Die kleinen Fischrestaurants servieren frische Muscheln und landestypische Fischgerichte mit französischen Kräutern ( Oregano, Majoran, Thymian, Basilikum, Bohnenkraut,…)zubereitet. Die französische Gewürzmischung erfreut sich großer Beliebtheit in Europa und wird zum Verfeinern von Suppen, Soßen und Salaten verwendet.

Die Anreise:

Der Flughafen Cannes-Mandelieu befindet sich westlich von der Stadt entfernt.

Mit dem Flugzeug: Ab allen deutschen Flughäfen, Wien und Zürich mit diversen Charter-Fluggesellschaften aus nach Marseille.

Gerne senden wir Ihnen ein Flugangebot durch unser Partnerreisebüro zu.

Selbstverständlich organisieren wir für Sie und Ihre Crew einen Transfer direkt in die Marina.

Mit dem Auto: Über die Autobahnen Deutschlands, der Schweiz oder Österreich nach Südfrankreich.

Charterangebot – Anfrage einholen.

Stellen Sie Ihre Anfrage, am besten in unserem Onlineformular um Ihren aktuellen Charterpreis zu ermitteln und Sie erhalten umgehend ein detailliertes Angebot.

Angezeigt wird jeweils der Charterpreis der Vorwoche - Ihre Charterwoche / Zeitraum und die Folgewoche.

Hier sind noch keine Videos vorhanden

Haben Sie selbst ein Video von Ihrem Segelurlaub gedreht?

Gerne können Sie das auf unserer Website veröffentlichen. Senden Sie uns einfach den Youtube-Link an info@adriacharter.de und informieren Sie uns über das Segelrevier, in welchem das Video gedreht wurde.