Palma de Mallorca – die schönste Stadt der Balearen

Segeln Balearen vor Palma de Mallorca

Palma de Mallorca – bis 2011 auch kurz nur Palma – genannt, ist die Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca. Palma de Mallorca gilt als Mittelpunkt der Balearen, wo sich der größte Flughafen und größte Hafen befindet.

Die Stadt Palma de Mallorca erstreckt sich entlang der Bucht von Palma an der Küste des Mittelmeeres im Westen der Insel. Hier leben mit etwa 500.000 Einwohnern mehr als die Hälfte der Einwohner Mallorcas.

Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt unweit der Küste. Darüber hinaus befinden sich in der Altstadt 31 weitere, größtenteils gotische Kirchen wie beispielsweise die Basilika Sant Francesc. Neben der Kathedrale liegt der Palast, der dem König von Spanien als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient.

Die Altstadt von Palma de Mallorca stellt eine stilistische Mischung aus spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen dar. Bekannt ist sie für ihre zahlreichen engen Gassen, die teilweise nur über Treppen miteinander verbunden sind.

Der Yachthafen befindet sich an der Westseite der Badia de Palma „Bucht von Palma“ im Südwesten Mallorcas.

Viele einheimische Restaurants, Cafe’s, typische mallorcanische Kneipen und Tapas-Bars sind zu Fuss zu erreichen. Viele Einkaufsmöglichkeiten gibt es rund um die Marina. Wenn Sie nicht im Supermarkt des berühmten Kaufhauses „El Corte Inglés“ einkaufen möchten, bietet sich der Markt mit frischen Obst und Gemüse, frischem Fisch und Fleisch im Santa-Catalina-Viertel an.

Alternativ können Sie auch vor Ihren Törn den Proviant direkt über uns bestellen – fragen Sie uns nach der gültigen Lebensmittelliste.

Zusätzlich gehört die südlich von Mallorca gelegene Insel Cabrera administrativ zur Gemeinde Palma de Mallorca. Im Jahr 1991 wurde der Archipel einschließlich des umliegenden Meeresgebietes zum Nationalpark erklärt.

Für einen Besuch auf Cabrera bedarf es einer Genehmigung, die wir gerne für Sie beantragen.

Die Anreise:

Mit dem Flugzeug: Ab allen deutschen Flughäfen, Wien und Zürich mit diversen Charter-Fluggesellschaften nach Palma de Mallorca.Mit dem Taxi sind es ca. 10 min bis zum Yachthafen. Alternativ können Sie auch mit der Buslinie 1 „Aeroport-Port“ bis zur Haltestelle „Paseo Mallorca 2″ fahren und nur wenige Schritte ca. 400 m stadteinwärts an der Promenade sind es dann bis zum Yachthafen.

Gerne senden wir Ihnen ein Flugangebot durch unser Partnerreisebüro zu.

Die Abholung vom Flughafen und den Transfer in die Marina können Sie selbstverständlich auch über uns buchen.

Charterangebot – Anfrage einholen.

Stellen Sie Ihre Anfrage, am besten in unserem Onlineformular um Ihren aktuellen Charterpreis zu ermitteln und Sie erhalten umgehend ein detailliertes Angebot.

Angezeigt wird jeweils der Charterpreis der Vorwoche - Ihre Charterwoche / Zeitraum und die Folgewoche.

Hier sind noch keine Videos vorhanden

Haben Sie selbst ein Video von Ihrem Segelurlaub gedreht?

Gerne können Sie das auf unserer Website veröffentlichen. Senden Sie uns einfach den Youtube-Link an info@adriacharter.de und informieren Sie uns über das Segelrevier, in welchem das Video gedreht wurde.