Seychellen

Segeln vor den Seychellen

Die Republik Seychellen ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Topographisch gehört der Staat zu Afrika.

Die Seychellen liegen auf dem nördlichen und westlichen Teil des Maskarenenrückens, einer untermeerischen Schwelle im westlichen Teil des Indischen Ozeans. Südlich der Seychellen liegen die Inselstaaten Madagaskar, Mauritius und die Komoren vor der ostafrikanischen Küste.

Das Gebiet der Seychellen gehört zur Zeitzone UTC+4h (DTG: Delta).

Die Republik Seychellen besteht aus etwa 115 Inseln, nach der Geologie sind es 42 Granitinseln und 73 Koralleninseln, man teilt sie nach ihrer Lage in die zwei Hauptgruppen Inner Islands und Outer Islands ein.

Inner Islands

Das Seegebiet der Inner Islands wird als Seychelles Bank bezeichnet, es nimmt eine Fläche von rund 31.000 km² ein.

Die hier befindliche Inselgruppe Inner Islands zählt 32 Inseln mit einer Landfläche von insgesamt 266 km². Zu ihnen gehören die Hauptinsel Mahé (154 km²), Praslin (38 km²) und La Digue (10 km²). Es ist die am dichtesten bevölkerte und damit wichtigste Inselgruppe des Landes.

Outer Islands

Außerhalb der „Seychelles Bank“ erstreckt sich der Archipel der Outer Islands über ein Seegebiet von 400.000 km², hierzu gehören die Inselgruppen:

  • Amiranten mit der Hauptinsel Desroche
  • Alphonse-Gruppe mit den Atollen Alphonse und St. François
  • Aldabra
  • Cosmoledo-Atoll
  • Farquhar-Gruppe mit den Atollen Farquhar und Providence
  • Platte eine singuläre Insel (etwa 135 km südlich von Mahé)
  • Coëtivy eine weitere singuläre Insel (290 km südlich von Mahé)

Auf den zahlreichen Koralleninseln existieren wegen der geringen Höhe (höchste Punkte bei 9 m ü. MSL) und dem fehlenden Trinkwasser nur wenige kleine Siedlungen.

Klima

Das Klima der Seychellen wird vom Monsun bestimmt: von Dezember bis März herrscht der Nordwest-Monsun vor, es folgt eine windstille Übergangsphase im April. Von Mai bis September folgt die regenarme, aber stürmische Zeit des Südost-Monsuns, im Oktober-November folgt nochmals eine windstille Übergangsphase. Schwere Stürme sind selten. Die Sonnenscheindauer entspricht der Lage in Äquatornähe und beträgt um 12 Stunden pro Tag (von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ortszeit). Die Temperaturen schwanken zwischen 24 °C und 30 °C im Jahresverlauf, die Meerwassertemperatur liegt ganzjährig bei 26 °C.

Verkehr

Der Landverkehr auf den Seychellen besteht ausschließlich aus Straßenverkehr. Allerdings sind nur die Inseln Mahé, Praslin und La Digue mit einem Auto befahrbar. Es herrscht Linksverkehr. Schienenverkehr gab und gibt es auf den Seychellen nicht.

Fähren verbinden Mahé mit Praslin, La Digue und Fregate.

Der internationale Flughafen der Seychellen befindet sich auf Mahé. Air Seychelles verbindet alle großen Inseln untereinander und fliegt Städte in Europa und Asien an. Des Weiteren fliegen Condor Flugdienst, Air France, Qatar Airways, Emirates, Air Austral, Kenya Airways und Air Mauritius nach Mahé.

Wundervolle Panorama-Bilder

Seychellen-Hafen-beim-Hotel-Wharf

Hafen beim Hotel Wharf

Seychellen-Port-Launay-Marine-National-Park

Port Launay Marine National Park

Seychellen-Strand-bei-Petit-Police

Strand bei Petit Police

Seychellen Internationaler Flughafen

Internationaler Flughafen

Klicken Sie einfach auf eines der Bilder und haben Sie dann bitte etwas Geduld. Da die Bilder sehr groß sind, kann es selbst mit DSL schon ein paar Sekunden dauern. Bei Verbindungen mit einem Modem sollten Sie auf die Großansicht verzichten, es sei denn, Sie haben entsprechend Zeit und Geduld.

keine aktuellen Wetterinformationen verfügbar!

Charterangebot – Anfrage einholen.

Stellen Sie Ihre Anfrage, am besten in unserem Onlineformular um Ihren aktuellen Charterpreis zu ermitteln und Sie erhalten umgehend ein detailliertes Angebot.

Angezeigt wird jeweils der Charterpreis der Vorwoche - Ihre Charterwoche / Zeitraum und die Folgewoche.

Hier sind noch keine Videos vorhanden

Haben Sie selbst ein Video von Ihrem Segelurlaub gedreht?

Gerne können Sie das auf unserer Website veröffentlichen. Senden Sie uns einfach den Youtube-Link an info@adriacharter.de und informieren Sie uns über das Segelrevier, in welchem das Video gedreht wurde.