Versicherung + Sicherungsschein

Sicherheit für Ihre Charter !

Bei Adriacharter sind Ihre Charterzahlungen versichert! Für Ihren Chartervertrag bei Adriacharter erhalten Sie einen Sicherungsschein der R+V Versicherung. Die R+V Versicherung übernimmt damit die Bürgschaft für Ihre Charterpreiszahlungen bei Insolvenz des Vercharterers bzw. Reiseveranstalters.

Für Adriacharter Kunden ist diese Sicherheit kostenlos.

Versicherungsservice

Bei der Yachtcharter ist es ähnlich wie bei der Autvermietung. Die Charteryachten sind bereits gegen Haftpflicht- und Kaskoschäden versichert. Versicherungen bieten zusätzlich einige Spezialversicherungen für die Yachtcharter an.

Hier einige Beispiele für sinnvolle Versicherungen:

Charter-Rücktrittsversicherung

Direkt mit der Buchung des Chartertörn sollte eine Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung abgeschlossen werden – im Idealfall für die gesamte Crew. Fällt dann vor Abreise ein Crewmitglied, beispielsweise wegen Krankheit aus, kann die restliche Crew trotzdem in den Urlaub starten – ohne zusätzliche Kosten. Auch ein Abbruch der Reise während des Chartertörn ist mitversichert.

Charter-Kautionsversicherung

Fast alle Vercharterer verlangen eine Kaution, wenn Sie eine Yacht übernehmen. Verursachen Sie einen Schaden an der gecharterten Yacht, wird Ihnen diese gar nicht, oder nur zum Teil zurück gezahlt. Mit unserer Garantieleistung zur Absicherung von Yachtcharterkautionen können Sie dieses Risiko absichern unter der Voraussetzung, dass:

  1. die Kaution durch den Charterer in Bar oder per Kreditkarte Scheck und belegt durch eine
    Quittung des Vercharterers an diesen erbracht wurde,
  2. der Charterer die Miete für die gecharterte Yacht in voller Höhe, nachgewiesen durch
    Vorlage geeigneter Belege, gezahlt hat,
  3. der Charterer zur Laufzeit des Chartervertrags im Besitz eines für das Fahrzeug und/oder für das Fahrtgebiet amtlich vorgeschriebenen Führerscheins ist,
  4. der Vercharterer sich weigert, wegen Schäden an der Yacht, die während des Charterzeitraumes durch den Charterer bzw. die Crew verursacht wurden, die erhaltene
    Kaution ganz oder teilweise an den Charterer zurückzuzahlen.

Skipper Haftpflichtversicherung

Die meisten Charterunternehmen sorgen für ausreichenden Versicherungsschutz ihrer Yachten. Die Skipper-Haftpflicht-Versicherung sichert den Charterer gegen darüber hinaus gehende Forderungen ab – sie ist also eine wichtige Deckungsergänzung der bestehenden Yachtversicherung des Charterschiffes. Unter anderem schließt die Skipper-Haftpflicht-Versicherung die grobe Fahrlässigkeit durch den Charterkunden mit ein – ein Punkt, den die Yachtversicherung ausschließt. Auch sind hier die Ansprüche der Mitsegler untereinander abgedeckt – das kann keine andere Versicherung für den Chartertörn leisten.

Weitere Informationen erhalten Sie durch uns. Fordern Sie das Informationspaket an !

Pantaenius_Logo_GER

Die Crew der Yachtversicherungen macht Ihren Chartertörn wasserdicht!

Für Charter- und Yachtversicherung ist die Hamburger Yachtversicherung und die Pantaenius Versicherung der richtige Ansprechpartner. Beide Unternehmen bieten Ihnen die Möglichkeit die  Skipperhaftpflicht-, Kautions- und Unfallversicherung sowie die Reiserücktrittskostenversicherung mit Option auf Insolvenzschutz einzeln abzuschließen. Ihr Vorteil? Individueller Versicherungsschutz ganz nach Ihren Bedürfnissen!

Genießen Sie einen rundum sorglosen Charterurlaub – beide Versicherungen haben die richtigen Charterversicherungen für Sie :

  • Reiserücktrittskosten – Reiseabbruch – Insolvenz Versicherung
  • Skipper-Haftpflicht-Versicherung
  • Kautions-Versicherung
  • Skipper Insassenunfall Versicherung
  • Auslands-Reise-Krankenversicherung