Yachtcharter Salerno – Segelangebote im Golf von Neapel zum Bestpreis

Yachtcharter Marina di Salerno – Top Ausgangshafen für einen Törn im Golf von Neapel

Salerno, eine Stadt in einer wunderschönen Gegend, direkt am Golf von Salerno gelegen.

Von hier aus lassen sich in jede Richtung Segeltouren unternehmen. Ob Sie in Richtung Osten in den Golf von Neapel mit seinen Inseln Capri, Ischia, Procida und Vivara oder noch weiter zum Pontinischen Archipel mit seinen Inseln Ponza, Palmarola, Zannone, Ventotene, Santo Stefano, Gavi und La Botte segeln oder nach Sizilien mit seinen vorgelagerten Inseln Lipari, Salina, Alicudi, Filicudi, Panarea, Vulcano und Stromboli, es ist für Abwechslung gesorgt. Andererseits ist die Costa Smeralda auf Sardinien auch nur ca. 170 Meilen entfernt.

Ein weiteres Ziel für einen Törn ab Salerno sind die Flegraeischen Inseln – Ischia, Procida und die unbewohnte Insel Vivara. Diese Inselgruppe verdankt ihren Ursprung mächtigen unterseeischen Vulkanen. Im 8. Jahrhundert v. Chr. wurden sie von griechischen Seefahrern kolonisiert, die eine rege Geschäftstätigkeit mit ihren Heimatorten aufnahmen, und dadurch vor allem Ischia zu einem blühenden Handel verhalfen.

Ebenso eng ist ihre Geschichte mit ihrer geologischen Jugend verbunden, dank derer sich Ischia heute angesehener Thermen und einer üppigen Vegetation rühmen kann und dank derer alle drei Inseln über eine bewegte und faszinierende Meerlandschaft verfügt.

Von Procida aus ist es nur ein Sprung nach Ischia oder Capri, auch der Golf von Neapel oder der von Salerno mit seinen Städten Neapel, Sorento oder Salerno ist nicht allzu weit. Es bieten sich aber auch Törns zu die Aeolischen Inseln – Lipari, Salina, Alicudi, Filicudi, Panarea, Vulcano und Stromboli an, selbst Sizilien oder Sardinien braucht kein Traum zu bleiben.

Die Anreise:

Mit dem Flugzeug:

Ab allen deutschen Flughäfen, Wien und Zürich mit diversen Charter-Fluggesellschaften nach Florenz. Gerne senden wir Ihnen ein Flugangebot durch unser Partnerreisebüro zu. Die Abholung vom Flughafen und den Transfer in die Marina können Sie selbstverständlich über uns buchen.

Mit dem Auto:

Über die Autobahnen Deutschlands, der Schweiz oder Österreich nach Italien.

Charterangebot – Anfrage einholen.

Stellen Sie Ihre Anfrage, am besten in unserem Onlineformular um Ihren aktuellen Charterpreis zu ermitteln und Sie erhalten umgehend ein detailliertes Angebot.

Angezeigt wird jeweils der Charterpreis der Vorwoche - Ihre Charterwoche / Zeitraum und die Folgewoche.